In Türkei Bodrum Diskotheken Clubs und Bars für junge Touristen

Wer vor ungefähr 20 Jahren in Bodrum, Türkei Urlaub machte, konnte einen ruhigen Strandurlaub erwarten: tagsüber am Strand von Gümlet sonnen, Wasserski fahren oder mit einem Bananenboot entlang der Küste fahren und abends auf die Pisten hinausfahren und bis in die frühen Morgenstunden Spaß haben. Wer heute dahin fährt, kann endlos feiern und die Nächte zu Tagen machen, denn das heutige Motto lautet dort „Sehen und gesehen werden“.

In Türkei Bodrum Diskotheken Clubs und Bars für junge Touristen
In Türkei Bodrum Diskotheken Clubs und Bars für junge Touristen

Zahlreiche Bars und Kneipen

Bars und Kneipen die bis spät in die Nacht feiern, aber schon Morgens ihre Türen öffnen, elegante Clubs, Hotelanlagen in allen Preisklassen und schicke Diskotheken, erwarten junge Touristen dort. Ein farbenfrohes und bunt gemischtes Publikum aus ganz Europa macht die Stadt so einzigartig, laut, bunt lebendig und unterhaltsam.

Früher galt die türkische Stadt außerdem als eines der wichtigsten Städte des Mittelmeerraums in der Antike. Der persische König namens Mausolos errichtete dort ein unglaublich großes Grabmal und dieses wurde zu eines der Sieben Weltwunder der Antike ernannt. Nach einem Erdbeben, waren es erst die Kreuzritter, die die schöne Stadt wieder entdeckten und so entschieden sie sich dazu die St. Peters. Festung am Ägaischen Meer zu errichten. In den folgenden Jahrhunderten galt dies als ein langweiliges Fischerdorf, bis der Dichter Cevat Sakir nach Bodrum verbannt wurde weil er das Regime kritisierte. Er lud jedoch all seine Freunde ein und nutzte die Gelegenheit aus, um zu feiern. Die Stadt verdankt ihm den Ruf als Parteihauptstadt der türkischen Küste, an der man bis heute gerne feiert.

Doch auch wenn viele junge Touristen den Weg in die lebendige Stadt finden, ergibt sich oft das Problem, dass die Auswahl der etlichen Diskotheken, Clubs und Bars einfach zu groß ist.

Ein Ratgeber wie dieser ist immer sinnvoll

Im Fasil Café Rasit kann man feinste türkische Musik, edle Atmosphäre und Bauchtanz jeden Abend ab genau 11 Uhr erleben. Diese Bar ist eines der Highlights der Stadt und ist so gut wie jeden Abend überfüllt, weswegen es sich lohnt einige Tage vorher schon einen Tisch zu reservieren. Zusätzlich zu dem besten Mokka der Stadt, gibt es ausgefallene, bunte Cocktails.
Wenn man allerdings eher der Partylöwe ist, wird es einem bestimmt in der Halikarnass Disco gefallen. Laute Musik, immer ein wenig überfüllt, aber hier herscht eine gute Atmosphäre. Es heißt, wer oft in der Türkei Urlaub macht und noch nie in Halicarnass war, hat nicht wirklich gefeiert. Zusätzlich kann man im Sommer auch auf der Terrasse sitzen, sich entspannen, Cocktails genießen und unter den Sternen tanzen. Wenn man es nicht ganz überfüllt mag, ist die elegant und stilvoll eingerichtete Amigos Bar bestimmt der bessere Ort zum Feiern . Sie befindet sich im Zentrum der Stadt und hier kann man nicht nur Musik hören und rumsitzen, sondern auch lecker zu Abend essen. Vor allem sollten Sie die vielen verschiedenen Variationen der Tapas probieren. Und wenn Ihnen das viktorianische gefällt, werden Sie sich in der Whitehouse Bar in Bodrum unfassbar wohl fühlen. Jeden Abend versammeln sich hier viele Partygänger und die Atmosphöre ist großartig. Zu hören gibt es hier die besten DJ’s der Türkei, die House, Brit Pop, Techno und Chartknaller auflegen. Die Party geht auf jeden Fall bis in die frühen Morgenstunden.